Logo GTP Schäfer

Umweltmanagement

Produzieren im Einklang mit unserer Umwelt

 

Wir legen bei GTP Schäfer großen Wert auf eine nachhaltige, nahezu emissionsfreie Produktion sowie entsprechende Produkte. Daher ist im integrierten Managementsystem des Unternehmens seit dem Jahr 2000 ein Umweltmanagementsystem nach ISO 14001 verankert. Mit unserem kontinuierlichen Verbesserungsprozess und unseren damit verbundenen Investitionen tragen wir zur Entlastung der Umwelt bei. Die Eckpunkte unserer Philosophie der nachhaltigen Produktion sind u.a. folgende:

  • In unseren Öfen kommt ausschließlich schadstoffarmes Erdgas als Energieträger zum Einsatz.

 

  • Durch den Einsatz von Regenwasser für Teile unserer Produktionseinrichtungen und Sanitäranlagen reduzieren wir den Verbrauch von kostbarem Trinkwasser auf ein Minimum.

 

  • Die  sortengerechte Mülltrennung trägt zur stofflichen Wiederverwertung wertvoller Rohstoffe bei.

 

  • Zur Gewährleistung der Luftreinhaltung werden bei GTP Schäfer alle Produktionsprozesse, bei denen Staub anfällt, zuverlässig abgesaugt und dieser wiederverwertet.

 

  • Um das Sandsystem unserer Kunden nicht mit Fluor aus der Speisermasse zu belasten und die Deponiefähigkeit des Altsandes zu gewährleisten, bieten wir vermehrt Speiser ohne Fluor an. Als umweltfreundliches anorganisches Bindemittel kommt dabei in erster Linie unbedenkliches Wasserglas zum Einsatz.