Logo GTP Schäfer

THERMO-Speiser

Produkteigenschaften:

THERMO-Speiser sind dickwandige Speisereinsätze die eine Aussaugung von bis zu 60-70% erlauben. Die Materialeigenschaft der massiven Speiserwandung ist entsprechend dem Einsatzzweck von hochexotherm bis hochisolierend eingestellt. Infolge der optimierten Materialeigenschaften und des angepassten Volumens kann das Ausbringen wesentlich erhöht und die Wirtschaftlichkeit verbessert werden. Mit Speisern dieses Produktsegments kann der Gießer einen Modulbereich zwischen 0,8 cm und rd. 8 cm abdecken.


Um diesem breiten Modulbereich gerecht zu werden sind unsere Rezepturen auf die verschiedenen Geometrien abgestimmt. So können modulrelevante Faktoren wie Brenntemperatur, Zünd-, Abbrand- und Heizzeit optimiert werden.


Die besonders hohe mechanische Belastbarkeit der THERMO-Speiser erlaubt neben der Verwendung in Handformereien auch den Einsatz in automatischen Hochdruck-Formanlagen. Je nach Rahmenbedingungen und Anwendungsfall können starre Aufformdorne oder Federdorne verwendet werden.


Aufgrund der Eigenschaft, dass die Speiserreste zur Versinterung neigen, können die Speiserreste im Rahmen des Auspackprozesses nahezu komplett vom übrigen Formsand separiert werden.


Die weitgefächerte Auswahl an verschiedenen Speiser-Geometrien wird durch die Auswahlmöglichkeit an verschiedenen Qualitäten ergänzt.

 

Anwendung:

Die klassische Anwendungsfelder unserer exothermen THERMO-Speiser sind Gusseisen mit Lamellen- und Kugelgraphit sowie Stahlguss. Darüber hinaus ergeben sich Einsatzmöglichkeiten bei NE-Metallen durch die verfügbaren ISO-Qualitäten.

 

Typenerläuterung:

  • mit durchgehendem Loch im Deckelteil "T"
  • ohne durchgehendes Loch im Deckelteil  & besonders guter Formsandverdichtung "TG"
  • in selbstzentrierender Ausführung "TG/Z"
  • ovale Außenform für geringen Platzbedarf "OT"

 

 

Brechkerne:

Ergänzt wird das Produktsegment durch ein breites Sortiment an verschiedenen Brechkernen, damit die Speisersysteme optimal an die Anforderungen unserer Kunden angepasst werden können.
 

  

Brechkerne aus Croningsand für ebene Auflageflächen
  • "EQ": runde Aufsatzfläche, runde Einschnürung, hohe Festigkeit
  • "EQ/S": Brechkante am Gussstück runde Aufsatzfläche, runde Einschnürung, hohe Festigkeit,
  • "EQ/ov": ovale Aufsatzfläche, ovale Einschnürung, hohe Festigkeit
  • "EQ/ovS": Brechkante am Gussstück, runde Aufsatzfläche, ovale Einschnürung, hohe Festigkeit,
  • Sonderbrechkerne auf Kundenwunsch

Konturbrechkerne aus Croningsand

  • "Schlüsselbrechkerne ESQ" reduzierte Aufsatzfläche, runde Einschnürung, hohe Festigkeit
  • runde/ovale Einschnürung, hohe Festigkeit
  • „RQ/R, EQ/R" Brechkerne mit Radiusauflage