Logo GTP Schäfer

Logistik

Unser cleveres Logistikkonzept lässt den Kunden nie im Stich

 

Unter Kundenzufriedenheit verstehen wir bei GTP Schäfer nicht nur ausgereifte erstklassige Produkte, sondern ebenso eine hohe Liefertreue bei gleichzeitig kurzen Lieferzeiten. Damit wollen wir den heute ständig steigenden Erwartungen unserer Kunden an Produktionsgeschwindigkeit und Lieferbereitschaft begegnen. Unser intelligentes Logistikzentrum übernimmt dabei eine entscheidende Rolle: So erfolgt zum Beispiel die Warenbewegungskontrolle bei uns nach dem FIFO-Prinzip. Darüber hinaus sorgt eine ausgeklügelte Materialfluss-Steuerung für eine enge Verzahnung mit der Supply-Chain des Kunden.

Fest in die Logistikprozesse des Kunden integriert


Die Logistikkonzepte werden speziell auf die Rahmenbedingungen und Anforderungen des jeweiligen Kunden abgestimmt: Wir sind beispielsweise im Stande, eigene Lager vor Ort beim Kunden zu betreiben. Wenn es gewünscht wird, sind wir sogar in der Lage, unsere Speiserprodukte dort fest in die Logistikprozesse so zu integrieren, dass diese unmittelbar in die Bedarfssteuerung des Kunden angebunden sind. Dabei orientieren wir uns am jeweiligen aktuellen Bedarf einer verbrauchenden Stelle im Fertigungsablauf. Der aktuelle Bedarf lässt sich via Kanban-Karten abrufen, sodass wir schon frühzeitig über Verbrauch und Bedarf unserer Kunden informiert sind und den eigenen Produktions-Output rechtzeitig flexibel an die jeweilige Situation anpassen können.


Heute angefordert – morgen geliefert


Der Vorteil dieser Einbindung von GTP Schäfer in die Logistikprozesse für unsere Kunden liegt auf der Hand: Durch eine flexible Produktionssteuerung können kostenintensive Lagerbestände nachhaltig reduziert werden. Mit diesem „Rundum-Sorglos-Paket“ müssen sich unsere Kunden in der Logistik um nichts mehr kümmern. Dies alles funktioniert sogar über Grenzen hinweg – unser Exportanteil liegt bei rund 50 Prozent.

GTP Schäfer kann seine große Lieferflexibilität unter anderem durch den bestehenden Vorrat an Fertigprodukten im Hochregallager mit insgesamt 4.000 Stellplätzen darstellen. So ist die Ware meist schon nach wenigen Tagen beim Kunden. Zur hohen Lieferfähigkeit trägt auch bei, dass unsere Produktionsauslastung so gefahren wird, dass wir stets einen gewissen Spielraum für Spitzen haben. Damit können wir sicherstellen, dass wir unsere Kunden auch bei kurzfristigen Bedarfsanforderungen nicht im Stich lassen.